Neue Kollektion
2013
Hier finden Sie unzählige Kindergardinen und Kindervorhänge
Vertbaudet

Rund um Kindergardinen

Gardinen für Mädchen

Auch wenn es jedes Mal eine Menge Geld kostet, ein Kinderzimmer neu zu gestalten, lassen sich …


Gardinen für Jungen

Jungen lieben Abenteuer und lassen ihrer Fantasie freien Lauf. Wer ihnen eine besondere Freude …

Einige beliebte Kindergardinen

Kindergardinen für jeden Geschmack

Noch bevor die Kinder überhaupt geboren sind, machen sich Eltern darüber Gedanken, wie das Kinderzimmer aussehen soll. Steht schon fest, welches Geschlecht das Kind haben wird, dann werden typische Themen für die Zimmer festgelegt. Neben der Einrichtung des Kinderzimmers dürfen auch Gardinen nicht fehlen, die dem Raum erst etwas Behagliches, Beruhigendes geben. Oft ist es auch von Bedeutung, welche Funktion diese Gardine übernehmen soll. Soll sie den Raum nur schmücken, oder auch zur Verdunklung dienen? Auch von wichtiger Bedeutung ist, wie die Kindergardine befestigt wird. Schlaufenschals werden einfach an einer Stange aufgefädelt und lassen sich so schnell und unproblematisch zum Waschen auf- und wieder abhängen. Mit Gardinenschienen dauert die Prozedur meist länger.

Das richtige Motiv für die Kinderzimmer-Gardine

Schöne Kindergardine für Mädchen

Vorhang mit bestickten Girlanden

Beginnt man erst einmal zu suchen, welches Motiv am besten in das Kinderzimmer passt, wird die Auswahl mit jedem Shop schwieriger. Es ist unbeschreiblich, in wie vielen Mustern, aber auch Formen, Farben und Materialien Kindergardinen angeboten werden. Sie können transparent sein oder auch blickdicht. Sie sind mit kräftigen Farben bedruckt, manchmal auch mit sehr angenehm weichen Pastelltönen. Alles ist hier möglich.

Oft hängt die Auswahl der Kindergardine davon ab, welche Möbel man gewählt hat. Hier gibt es Motive wie Schäfchen mit Wolken, die für Jungen und Mädchen gleichermaßen geeignet sind, oder auch Sonne, Mond und Sterne. Die Themen lassen sich frei wählen und so werden Kinder, wenn sie erst einmal in den Kindergarten gehen, ganz schnell ihre eigenen Vorstellungen äußern. Kommt erst bei den Mädchen die Prinzessinnen-Phase auf, dann muss alles rosa sein. Das fängt bei den Kleidern an, geht über die Spielsachen, die Möbel des Kinderzimmers bis hin zu den Kindergardinen. Bei den Jungs dagegen werden Bob der Baumeister, Winnie the Pooh oder Thomas & seine Freunde die Favoriten sein. Später, wenn die Kinder größer sind, kommen Rennwagen, prominente Stars und Tiere oder Piratenmotive als Dekorationswünsche dazu.

Doch bevor Sie sich hier genauer umschauen können möchten wir Ihnen noch einen kleinen Tipp mit auf den Weg geben: Sofern Sie noch ein recht “kleines” Kind haben und auf der Suche nach einer hübschen Wickeltasche sind, dann können wir Ihnen Coole-Wickeltaschen.de wärmstens empfehlen!

Kindergardinen günstig kaufen